Steigen Sie aufs Fahrrad

Deiche, Wiesen, endlose Polder und großartige Naturschutzgebiete, die den Grevelingen und das Haringvliet umgeben, kann man bequem mit dem Fahrrad kennenlernen. Also holen Sie Ihr Klapprad von Bord (oder mieten Sie sich vor Ort ein anderes gutes Rad) und erkunden Sie Goeree-Overflakkee oder Schouwen-Duiveland mithilfe des praktischen Knotenpunkte-Systems.

Ein weiteres sehr lohnendes Ziel für eine Radtour sind die Slikken van Flakkee. Dieses einmalige Naturschutzgebiet liegt an der Nordseite des Grevelingenmeers. Hier grasen auf ca. 1500 Hektar trockengefallener Fläche imposante Heckrinder und Fjordpferde. Ferner umfassen die Slikken von Flakkee 1250 Hektar seichtes Wasser. Bei Ebbe fallen die Schlickflächen trocken. Von Mai bis September bietet die staatliche Forstverwaltung (Staatsbosbeheer) hier Führungen an.

Informationen dazu erhalten Sie beim VVV in Ouddorp.