Grevelingenmeer

voller Leben

Der größte und klarste Salzwassersee Westeuropas bietet verschiedenste Wassersport- und Entspannungsmöglichkeiten: Stand-up-Paddling, Rundfahrten, dynamisches Surfen oder Bootfahren, bis die Sonne untergeht. Durch die Lage zwischen Oosterschelde und Brouwersdam ist auch der Nordseestrand – zum Blokarten und Kitesurfen – in Reichweite.

Auch unter Wasser ist viel zu erleben. Der Grevelingen, wie das Grevelingenmeer auch genannt wird, ist ein einmaliges Tauchrevier. Dank einer Verbindung zum Meer und der geringen Strömung ist das Wasser hier sehr sauber: beste Lebensbedingungen für Nadelfische, Sepien, Anemonen und Krebse und gut für die Sicht unter Wasser.

Entdecken Sie die Wassersportmöglichkeiten am Grevelingenmeer:
Beachsporten und Surfen | Fast Fun | Unter Wasser | Bootfahren | Mitfahren | Paddeln

Oder entdecken Sie eins der anderen Ziele im Delta.

Werfen Sie auch einen Blick auf die Website von Meer Grevelingen oder Brouwersdam Superspot.

Tip-Grevelingenmeer-Watersportparadijs-Brouwersdam.jpg

Wassersportparadies Brouwersdam

Mitten in dem lebendigen Wassersportparadies Brouwersdam liegt das Segel- und Surfzentrum Brouwersdam – zum Surfen, Stehpaddeln, Segeln ... Außerdem unübersehbar: der gigantische, 8,5 Meter hohe Waterjump!

Weiterlesen
Tip-Grevelingenmeer-Watersportwalhalla2.jpg

Steigen Sie aufs Fahrrad

Deiche, Wiesen, endlose Polder und großartige Naturschutzgebiete, die den Grevelingen und das Haringvliet umgeben, kann man bequem mit dem Fahrrad kennenlernen. Also steigen Sie aufs Rad und genießen Sie die Fahrt auf Goeree-Overflakkee oder Schouwen-Duiveland.

Weiterlesen
Tip-Grevelingenmeer-Lekker-Schouwen-Duiveland.jpg

Schouwen-Duiveland für Genießer

Überall auf Schouwen-Duiveland begegnen Ihnen Geschmackssensationen: fangfrischer Fisch, Oosterschelde-Hummer, sonnengereiftes Obst, Oosterschelde-Aromen in einem „pain de mer“, butterzarte Miesmuscheln und frischer Weißwein.

Weiterlesen
Tip-Grevelingen-Brouwershaven

Brouwershaven

Die Smalstad Brouwershaven („Smalstad“ ist eine Bezeichnung für zeeländische Städte mit eingeschränkten Rechten) liegt am größten Salzwassersee Europas. Früher war Brouwershaven für die See- und Handelsschifffahrt von großer Bedeutung, das erkennt man heute noch an den großen Baudenkmälern im Stadtkern. Heute ist es ein Zentrum für Wassersport und Freizeit.

Weiterlesen
Tip-Grevelingen-Slikken-van-Flakkee

Slikken van Flakkee

Die „Slikken van Flakkee“ sind ein weitläufiges, abwechslungsreiches Naturschutzgebiet mit Wald, Wiesen, Feuchtgebieten und Schlickflächen. Hier grasen Heckrinder und Fjordpferde. Zur Erkundung der Gegend werden Exkursionen angeboten.

Weiterlesen
Tip-Grevelingen-Watersnoodmuseum

Watersnoodmuseum

In vier Senkkästen, die ursprünglich bei der Flutkatastrophe von 1953 verwendet wurden, um die Lücken im Deich zu schließen, ist das Museum zur Flutkatastrophe untergebracht. Ein beeindruckendes Denkmal, das – vor dem Hintergrund der Katastrophe – die Fakten, die Emotionen, den Wiederaufbau und die Zukunft beleuchtet.

Weiterlesen