Izegem

Izegem ist als Stadt der Bürsten und Schuhe bekannt. Hier wurde 2017 das Museum Eperon d’Or eröffnet. In einem wunderschönen Art-déco-Gebäude lernen Sie die Geschichte der Schuh- und Bürstenindustrie in Izegem kennen. Als Besucher erleben Sie den Auf- und Niedergang, die Entwicklung einer ländlich und handwerklich geprägten Gesellschaft zu einer Industriestadt. Etwas Besonderes ist die Sammlung von Originalschuhen, die einen Überblick über die Schuhmode des 20. Jahrhunderts bietet. Im Besucherzentrum in der oberen Etage erhalten Sie auch touristische Informationen über die ganze Leie-Region. Möchten Sie das Zentrum von Izegem erkunden? Dann bietet die Touristinformation zehn Spaziergänge zu unterschiedlichen Themen. toerisme.izegem.be

Het Bierkasteel (die Bierburg) ist das Besucherzentrum der Brauerei Van Honsebrouck in Izegem. Hier werden für individuelle Besucher dienstags bis samstags dreimal täglich Führungen angeboten, auf denen man viel Interessantes über das Bierbrauen erfährt. Nach der Führung können Sie in der Brasserie etwas essen. Auf der Karte stehen Gerichte aus aller Welt, in denen Bier das Aroma bestimmt. Das inspirierende Interieur wird von der offenen Küche und dem Kaminfeuer bestimmt, aber der wahre Blickfang ist eine imposante Wand mit 29 Zapfhähnen. In der Bierboutique finden Sie alles, was das Herz eines Bierliebhabers begehrt: ein vielfältiges Angebot an Bieren in originellen Geschenkverpackungen, Bierpralinen, Biergläser und vieles mehr. www.bierkasteel.be